Facebook Twitter Gplus YouTube RSS
magnify
formats

Quadjet Kombination aus Jetski und Quad

Ausgestellt am 18. September 2012 von in Allgemein

Der Quadjet ist der ultimative Spaß zu Wasser und Land

Der von Gibbs Technology entworfene Quadjet soll nun nach langer Ankündigung tatsächlich ab Ende diesen Jahres vorbestellt werden können.

Genaue Angaben zum Preis oder den technischen Spezifikationen liegen aber leider immer noch nicht vor.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

SmartThings steuert via Smartphone komplettes Haus

Ausgestellt am 18. September 2012 von in Allgemein

SmartThings wurde als Prototyp vor kurzem als neues Projekt bei Kickstarter vorgestellt und soll einem auf einfache und preiswerte Art ermöglichen verschiedenste Aktionen im Haus per Smartphone, vom Anschalten der Kaffeemaschine bis zum Verriegeln von Fenster und Türen, ermöglichen.

Dazu wird ein einfacher DS-Hub an das WLAN-Netz zu Hause angeschlossen.Weiter werden dann für die jeweilige Funktion entsprechende Sensoren z.B. Bewegungsmelder oder Lichtschalter an die DS-Hub Funkstation angeschlossen. Sogar das Öffnen von Türen mittels NFC-Sensor ist mit einem entsprechenden Smartphone möglich.

Die zur Installation der einzelnen Sensoren, die als Kit erworben werden können, benötigte Software wird einfach per Download durch sogenannte „Smart Apps“ gelöst. Die Smart-Apps dienen dann der Konfiguration der einzelnen Sensoren per Handy im Haus.

Der für das Projekt anvisierte Erlös per Kickstarter sollte bei USD 250.000,- liegen. Inzwischen wurden aber sogar bereits fast USD 1.000.000,- eingesammelt.

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

LIFX Neuartige LED-Birne mit RGB Farben und WLAN

Ausgestellt am 18. September 2012 von in Allgemein

Eine interessante Produktidee hat LIFX vor kurzem bei Kickstarter vorgestellt. Um eine Serienproduktion anzustoßen haben die Macher des Projektes USD 100.000,- per Crowdfunding über Kickstarter angestrebt. Bereits nach kurzer Zeit wurde der Betrag mehr als 3 mal überschritten. Interessant ist das die LIFX LED-Glühbirne dank WLAN Anbindung per Smartphone oder Tablet angesteuert werden kann. Hierbei können die verschiedensten Farb- und Lichtzenarien direkt per Zugriff auf das Leuchtmittel gesteuert werden. Auch ganze Lichtgruppen lassen sich steuern und reagieren bei Bedarf auf die Musik im Raum und leuchten im Takt. Sogar die Signalisierung eingehender E-Mails ist mit der LIFX  möglich. Unterstützt wird iOS sowie Android. Auch Entwickler sollen dank freiem Code zu weiteren Entwicklungen für das Projekt inspiriert werden.

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments